Inhalte

Bildung in Schulen

Die Lust am Lernen, die Neugier beim Fragenstellen und der Mut zu Fehlern müssen im Mittelpunkt des Unterrichts stehen. Die Kinder und Jugendlichen sollen in der Schule erfahren, wie Demokratie gelebt wird.

Bildung für Alle

Alle Schüler:innen unabhängig von Behinderung, Geschlecht, Herkunft, Religion und sexuelle Orientierung haben das gleiche Recht auf Bildung.

Alle müssen die gleichen Lernmöglichkeit in der Schule haben, unabhängig vom sozialen Hintergrund!

Gemeinschaftsschulen

Es gibt keine Unterteilung in Realschule, Gymnasium, Gesamtschule oder Oberschule, da diese Hierarchien schaffen. Die Schüler:innen können selbst entscheiden, welchen Schulabschluss sie anstreben, das heißt es gibt keine Empfehlung von den Lehrenden.

Klimaneutrale Schule

Unterrichtsmaterialien, Exkursionen, Schulgebäude etc. müssen klimaneutral sein. Außerdem muss über die Klimakatastrophe verstärkt aufgeklärt werden.

Diversität im Unterricht

Es müssen Bezüge zu aktuellen Themen und Problemen hergestellt werden. Frauen, Black, Indigenous und People of Color müssen im Unterricht besprochen werden. Das Einordnen und Bewerten von Fakten, sowie der Zugang zu seriösen Informationen sollte im Vordergrund stehen, nicht das Auswendiglernen.

Demokratische Strukturen an Schulen aufbauen

Das Machtgefälle zwischen Lehrer:innen und Lernenden muss abgebaut werden. Es darf keine Hierarchien an Schulen geben, dazu gehört auch die Abschaffung des Frontalunterrichts. Schulen sind ein Ort für Kinder und Jugendliche, weshalb sie in sämtliche Entscheidungsprozesse einbezogen werden müssen.

Leistungsdruck und Noten abschaffen

Lernen am Ort des Themas und das Gespräch mit Menschen außerhalb des Klassenraums sollte die Regel sein und keine Ausnahme. Dem vielen Sitzen im Unterricht muss stark entgegengewirkt werden.

Schule kann überall stattfinden

Dazu gehört es, eine Atmosphäre zu schaffen, in der Fehler machen in Ordnung ist. Kinder und Jugendliche sollen die Fähigkeit erlangen sich selbst realistisch einschätzen zu können. Leistungsdruck steht dem Lernen im Weg.

Fächerübergreifender Unterricht

Zusammenhänge zwischen Fachgebieten werden so greifbar und ein Gespür für die Komplexität der Themen kann entsteht.

Hausaufgaben abschaffen

Nach der Schule brauchen Kinder Freizeit, denn auch dort werden wichtige Fähigkeiten für das Leben erworben.

Pressemitteilungen

Hier findest du die letzten Pressemitteilungen mit Bezug zum Thema Bildung.

3. August 2020 in Aktuelles, Bildung, Digitales, Gesundheit

Antrag für mehr Vielfalt und Qualität in der Bildung verabschiedet!

Der pandemiebedingte Fernunterricht, der über einige Monate hinweg praktiziert wurde, hat nicht nur deutlich gezeigt, wie bedeutsam digitaler Unterricht in Krisenzeiten ist, sondern auch, dass das Unterrichten in digitalen Formaten…
Read More
1. April 2020 in Aktuelles, Bildung, Gesundheit, Soziales

Für Auszubildende in Kurzarbeit 100% Ausgleich!

Die Grüne Jugend Mecklenburg-Vorpommern (GJ MV) fordert für alle von Kurzarbeit betroffenen Auszubildenden in Mecklenburg-Vorpommern ein Kurzarbeitergeld von 100%. Die Sprecherin der GJ MV, Katharina Horn, erklärt: „Die sowieso schon…
Read More